Sommerhaus, jetzt

Sommerhaus Goethe

Ich mag Weimar sehr. Eigentlich mag ich es bei jedem Besuch ein Stück mehr. Natürlich lauern die Herren Goethe und Schiller überall, und natürlich ist Weimar ist sowas wie ein stadtgewordener Klassiker – aber anders als Venedig zum Beispiel, das längst in seiner Historie erstarrt ist, hat Weimar auch eine sehr lebendige, jugendliche Seite. Hier studieren viele, denen in Berlin dann doch zu viele Hipster und AirnBnB-Touristen herum laufen. Und natürlich ist Weimar viel hübscher als Berlin. Und überhaupt ist es ganz anders, als man sich das vorstellt, wenn man noch nie hier war und an Weimar denkt. Und der Park an der Ilm ist einer der schönsten in Deutschland, und mittendrin steht Goethes Sommerhaus, und schon haben sie einen wieder, die Klassiker.

Tags from the story
, ,